MySQL-Dateformat und deutsche Ausgabe

Wer statt mit Unix-Timestamps lieber mit DATE oder DATETIME arbeitet kennt u.U. das Problem der englischen Ausgabe. Während beim Unix-Zeitstempel leicht in PHP per set_locale() und strftime() gearbeitet werden kann, muss man in MySQL zu Tricks greifen. Seit MySQL 5 ist das anders.

Folgende Abfrage soll den Monatsnamen mit voller Jahreszahl ausgeben:

SELECT
    DATE_FORMAT(datumsspalte,'%M %Y') AS datum,
FROM
    tabelle
LIMIT 0,1;

Das Ergebnis wird in Englisch geliefert. Schickt man vorher jedoch den folgenden SQL-Befehl voraus, so ist das Ergebnis deutschsprachig:

SET lc_time_names = 'de_DE';

2 Antworten auf „MySQL-Dateformat und deutsche Ausgabe“

  1. Muss mich „Nico“ anschließen. Ist ein super Tipp. Habe es aber auch erst nach dem 15 Treffer gefunden. Der Tipp ist echt gold wert. Dankeschön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.