Schneller HTML coden mit Zen Coding

Rasend schnell HTML-Code tippen, das geht mit Zen-Coding. Hat mal einmal die einfache Syntax im Kopf kann man sich auf Knopfdruck sehr viel Tipparbeit ersparen. Als PlugIn für Euren Lieblingseditor erkennt es Schematas á la div#wrapper>div#header +div#main+div#footer und bastelt daraus das folgende Konstrukt

<div id="wrapper">
	<div id="header"></div>
	<div id="main"></div>
	<div id="footer"></div>
</div>

Auch das hier geht: ul#navi>li*5>a

<ul id="navi">
	<li><a href=""></a></li>
	<li><a href=""></a></li>
	<li><a href=""></a></li>
	<li><a href=""></a></li>
	<li><a href=""></a></li>
</ul>

Auch Conditional Comments kann Zen Coding – cc:ie6 ergibt

<!--[if lte IE 6]>
 
<![endif]-->

Was Zen Coding noch alles drauf hat, zeigt Euch der folgende Screencast:

Zen Coding v0.5 from Sergey Chikuyonok on Vimeo.

Ob es Zen Coding auch für Euren Editor gibt, könnt Ihr hier nachschauen:
http://code.google.com/p/zen-coding/downloads/list

UPDATE:
Das Ganze heißt heute Emmet und ist hier dokumentiert:
https://emmet.io/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.